1. SnookerClub Lechbruck

Haus der Vereine | Siebenbürgerstraße 31 | 86983 Lechbruck am See                                                

 

Bayernpokal

2. Runde 13.02.2016

1. SC Lechbruck 2 vs. PSC Kaufbeuren 1

4 : 2


Am 13.02.2016 hatte unsere 2. Mannschaft kein leichtes Los im Achtelfinale des Bayernpokals 2015/2016. Sie trafen auf den Zweitligisten vom PSC Kaufbeuren. 

Aus diesem Grund hatte sich die Mannschaft um einen weiteren Spieler aus dem Verein verstärkt und trat in folgender Aufstellung an:

Jürgen Kesseler, Ralph Müller, Sebastian Stein, Thomas Wiesner

Nach den ersten Frames wurde klar, dass diese Aufstellung wohl tatsächlich Erfolgschancen gegen die 3 Klassen höher spielende Mannschaft aus Kaufbeuren hat. Jürgen startete mit einer 82er Clearance in den ersten Frame und auch Ralph und Sebastian gingen jeweils mit 1:0 in Führung. Jürgen und Sebastian konnten dann Ihre Spiele auch gewinnen. Lediglich Ralph hat seine Führung nicht verteidigen können und gab das erste Match ab. Somit Stand es nach den ersten Spielen 2:1 für Lechbruck 2.

Die 2. Runde begann nicht ganz so feudal wie die Erste, jedoch gingen auch hier Jürgen und Sebastian in Ihren Partien in Führung. Ralph verlor seine 2. Begegnung relativ schnell und klar mit 0:2 womit die KF'ler dann auf 2:2 ausgeglichen haben. Sebastian hatte in seinem zweiten Frame einen Rückstand aufzuholen, wohingegen Jürgen den Zweiten verlor und im entscheidenden letzten Frame mit 40:0 Punkten in Front lag. Die Spannung stieg zum Ende der beiden Partien immer weiter an. Sebastian hatte es geschafft, aus einem Rückstand in Führung zu gehen, sein Gegner lochte dann aber Pink und Schwarz zur respotted Black. Jürgen musste sich parallel auf die Farben aus dem ein oder anderen Snooker befreien, und bekam nicht wirklich eine klare Chance, den Frame und somit das Match zu sichern. Nach vorsichtigem hin und her auf die letzte Schwarze bei Sebastian ging auf einmal alles ganz schnell. Innerhalb einer Sekunde lochte Sebastian die Schwarze und Jürgen die Pinke zum jeweiligen Frame- und somit zum Matchgewinn.

 


Lechbruck 2 hat damit 4:2 gewonnen und kann sich auf die nächste Pokalrunde freuen.


Runde 1

Kesseler Jürgen

-

Thron Sebastian

(82, 32)

2 - 1

1 - 0

(32)

Müller Ralph

-

Hirschbichler Robert

    

1 - 2

0 - 1


Stein Sebastian

-

Stumpf Lothar


2 - 0

1 - 0

      

Runde 2

Kesseler Jürgen

-

Hischbichler Robert


2 - 1

1 - 0


Müller Ralph

-

Stumpf Lothar

    

0 - 2

0 - 1


Stein Sebastian

-

Thorn Sebastian

            

2 - 0

1 - 0